Infos Aktuell Karneval Vereine Förderverein Fotos Termine Sitemap
Startseite Aktuell 900 Jahre Roisdorf Gesamtberichte Rückblick

Aktuell


Aktuelle Ereignisse 2017 Archiv Ereignisse 2016 Archiv Ereignisse 2015 Archiv Ereignisse 2014 Archiv Ereignisse 2013 900 Jahre Roisdorf Gesamtberichte Rückblick 900 Jahre Roisdorf Archiv Ereignisse 2012 Archiv

Samstag den 4. Mai 2013 Sonntag den 5. Mai 2013 Montag den 6. Mai 2013 Presse zur 900 Jahr Feier

Impressum Kontakt

900 Jahre Roisdorf Gesamtberichte Rückblick

Bericht des Ortsauschuss Roisdorf


In diesem Bereich finden Sie Berichte, Fotos und Presseberichte zur 900 Jahr Feier des Ortes Roisdorf.

Die umfangreichen Vorarbeiten zu diesem Fest haben sich gelohnt. In zahlreichen Sitzungen wurde unter der Leitung des Organisationsteam Edgar Fischer, Ernst Gierlich, Elmar Reiffert und Harald Stadler und Vertretungen der Ortsvereine, ein wunderbares Festprogramm zusammengestellt. Nach diesem Fest waren alle Diskussionen und Reibereien, die während der Vorbereitungszeiten entstanden, vergessen. Die Freude in den Gesichtern der Organisatoren und zahlreichen Helfern war nicht zu übersehen. Die größte Belohnung für diese aufwändigen Vorbereitungsarbeiten war das wunderbare Wetter an allen drei Festtagen und die zahlreichen Besucher.

Auch die örtliche Presse unterstütze dieses Fest mit zahlreichen Vorberichten und aktuellen Berichten zum Fest. Vielen Dank an dieser Stelle.

Meiner Meinung nach wurde über die Beteiligung der Ortsvereine zu wenig berichtet. Bei Beginn der Planungen bildeten die Ortvereine durch ihre Zusage, Helfer für die zahlreichen Vorbereitungsarbeiten und Tätigkeiten vor, während und nach des Festes abzustellen, den Grundstock dieses Festes. Auch die finanziellen Zusagen der Vereine ermöglichten erst die weiteren Planungen dieses wunderbaren Ereignisses.

Der Aufbau und die Gestaltung des Festzeltes. Das verdanken wir unter Anderem dem Jungessellenverein Roisdorf. Für die wunderbare Gestaltung des Festzeltes zeichneten sich die Heimatfreunde Roisdorf verantwortlich. Unter Leitung von Ingrid Dahlen entstand in tagelanger Vorbereitung der wunderbare Zeltschmuck in Form von zahlreichen Herzen, Tischschmuck, ebenso wunderbare Bilder für die Seitenwände des Zeltes. Die Dekoration war nicht zu übertreffen und die Besucher des Zeltes waren begeistert.

Günter Schäfer (Interessengemeinschaft Roisdorfer Karneval) unterstütze die Heimatfreunde beim Anbringen des Festschmuckes und den Festausschuss mit der Bereitstellung und Aufbau seiner Musikanlage an allen Festtagen.

Ob Samstag, Sonntag oder Montag, die zahlreichen Besucher genossen die hervorragende Bewirtung des Junggesellenverein Roisdorf, der katholischen Frauengemeinschaft, der Sonnenblumen, des TuS Roisdorf, der Freiwilligen Feuerwehr Roisdorf, der Sankt Sebastianus Schützenbruderschaft Roisdorf, des Tennisclub Roisdorf, des Pfarrausschuss Roisdorf und der Ex Prinzessinnen Roisdorf.

An den Kassen waren wir auf die Hilfe des Gewerbeverein Roisdorf, der Heimatfreunde Roisdorf, der K.G. Vorgebirgssterne, des Kirchenchor Roisdorf, der Ex Prinzessinnen Roisdorf, angewiesen.

In der ersten Hilfe unterstützte uns die Bereitschaft des DRK Bornheim und bei der Brandwache, eine Abordnung der Feuerwehr Roisdorf.

Zusätzlich wurden die Vereine unterstützt durch die örtlichen Firmen Achim Reske (Metzgerei Reske), Michael Pieper (Getränkemarkt Pieper), Edzard Anders (Roisdorfer Mineralquellen GmbH & Co. KG), Andrè Will (pinup Bowlingcenter), Alfred Kreutzberg (Weinhandel Kreutzberg Bonn), Johannes Kuhl (Kuhl-Grohs GbR Capewineland Bonn) und Herbert Nelles (Bäckerei Nelles).

Es entstand eine hervorragende Festschrift. Mit Unterstützung der Gewerbetreibenden und Heimatfreunde Roisdorf, gestalteten Dr. Ernst Gierlich und Ortsvorsteher Harald Stadler dieses wunderbare Werk. Im Vorwort dieser Festschrift habe ich die Arbeit unserer Grundschule und Kindertagesstätte während der Karnevalszeit des Martinstages erwähnt. Deshalb habe ich mich besonders über den Vorschlag unseres Diakon Adi Halbach gefreut. Einen historischen Zug mit Kindern zu gestalten war mehr als nur eine wunderbare Idee. Die Umsetzung konnten viele Eltern, Großeltern und Besucher am Sonntag bewundern. Einen besonderen Dank an alle Kinder, Lehrer, Erzieherinnen und Helfer für die Umsetzung. So wurde der Sonntag neben den zahlreichen Veranstaltung im und ums Zelt herum, zu einem unvergesslichen Großereignis.

Das Motto des Ortsauschuss wurde gelebt „Nur gemeinsam sind wir stark“.

Nur so kann man ein solches Großereignis bewältigen. Ich bin stolz auf die Roisdorfer Vereine und dankbar einer solchen Gemeinschaft als Vorsitzender vorstehen zu dürfen.

Vielen, Vielen Dank an das Organisationsteam, Ortsvereine und sonstige Helfer und vor allem an die zahlreichen Besucher. Durch Ihren Besuch wurde das Fest zum einen großen Ereignis über das sicherlich noch lange gesprochen wird. Ein Dank auch an den Fotografen Wolfgang Junker und Hans Peter Schmidt für die Bereitstellung der schönen Aufnahmen zur Gestaltung dieser Seiten.

Ihr Ortsauschussvorsitzender

Wolfgang Mertgen

P.S. Sollte ich jemanden vergessen haben, so bitte ich das zu entschuldigen. Senden Sie mir eine Mail und ich werde bemüht sein, dass derjenige besonders erwähnt wird.

Samstag den 4. Mai 2013 Das Fest wurde um 17:30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst eröffnet. Diakon Adi Halbach von...

Sonntag den 5. Mai 2013 Auch am Sonntag, herrliches Wetter. Der Tag begann mit einem Festgottesdienst in Mundart. Um 11:0...

Montag den 6. Mai 2013 Als ich den Vorschlag einbrachte, auch den Montag noch als zusätzlichen Tag als Abschluss Tag der...

Presse zur 900 Jahr Feier Wir danken der Presse für die ausführliche Berichterstattung.

Top