Karneval 2022

Viele haben es befürchtet nun ist es wahr, leider müssen auch wir - nach Abwägung aller Risiken - mitteilen, dass die Große Prunksitzung der Kolpingfamilie Roisdorf mit Proklamation der 47. Roisdorfer Karnevalsprinzessin am 08. Januar 2022, die Mädchensitzung der katholischen Frauengemeinschaft am 11.Februar 2022 und das Kinderkostümfest des Ortsauschuss am 13. Februar 2022, im Festzelt auf dem Dorfplatz in Roisdorf abgesagt werden müssen.
.
Wir haben bis zuletzt gehofft, dass das von uns für alle Veranstaltungen vorgesehen 2G Plus -Hygienekonzept die Durchführung aller Veranstaltungen zulässt.

Jedoch lassen die aktuelle Coronalage sowie die Vorgaben der Landesregierung unserer gesellschaftlichen Verantwortungen keinen Spielraum.

Wir bitten Verständnis und hoffen, dass die jetzt ergriffenen Maßnahmen sowie die steigende Impfbereitschaft in Deutschland uns für die Session 2022/2023 wieder Planungssicherheit geben und uns allen den geliebten Karneval wieder zurückbringen.

Diese Absage bedeutet für den Ortsausschuss und allen Vereinen als Veranstalter ein hohes finanzielles Risiko da die Vorbereitungen bereits abgeschlossen waren und Kosten für Festzelt, Veranstaltungstechnik, Gagen der auftretende Künstler und vieles mehr erst einmal getragen werden müssen.

Besonders betroffen ist der Förderverein „Senat Förderkreis Roisdorfer Karneval e.V.“
Dieser mietet jährlich ein Festzelt für alle Karnevalsveranstaltungen in Roisdorf an.
Somit trägt der Verein erstmal die gesamten Mietkosten des Zeltes.

Danke für die Unterstützung

Finanziert wird das Zelt durch Werbereinnahmen und Spenden der Roisdorfer Gewerbetreibenden, Freunde und Unterstützer des Roisdorfer Karnevals und Eintrittskosten des Ortsauschuss für Veranstaltungen, die dieser durchführt.

Die Vereine haben sich für die zugesagte Unterstützung der Landesregierung entsprechend registriert aber was am Ende übernommen wird, kann uns derzeit niemand sagen.

Der Unterstützung durch unsere Sponsoren kommt jetzt eine besondere Bedeutung zu, ohne die wir diese schwierige Situation kaum finanzieren könnten.

Da das Festzelt für die Veranstaltungen steht und alle Vorbereitungen abgeschlossen sind und wir auch die Kosten erst einmal übernehmen müssen, behalten wir uns vor zwei Veranstaltungen „Sing mit Roisdorf“ mit neuem Termin und „Weiberfastnachtsfete“ mit vielleicht, geladenen Gästen, noch nicht offiziell abzusagen.

Bereits erworbene Karten für die Große Prunksitzung der Kolpingfamilie Roisdorf, behalten ihre Gültigkeit für die nächste Prunksitzung im Jahr 2023 oder können an den Vorverkaufsstellen gegen Erstattung des Eintrittsbetrag zurückgegeben werden.

Die im Januar stattfindende traditionelle Haus-Sammlung unseres eifrigen Sammlerteams, zur Unterstützung des karnevalistischen Brauchtums in Roisdorf, wird auch leider nicht stattfinden können.

Aktion Werbetafel

In guten und in schlechten Zeiten soll man zusammenstehen und sich gegenseitig helfen.

Bleibt gesund und behaltet Euren Humor! Wir schauen nach vorne mit dem Motto unserer designierten Prinzessin Sabine I. „Konfetti im Herzen“ und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen im Jahr 2022 mit oder ohne Pappnase!

Top

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen